FAQ

Zum Anzeigen der Antwort auf die jeweilige Frage klicken!
Darf ich in der DSC auch mit einem ACD Regler fahren?
Ja
Ich möchte einen Lamborghini Miura einsetzen, dieses Auto hatte eine Straßenzulassung, darf ich den trotz Mittelmotor in der Klasse 1 fahren?
Was ist ein Mittelmotorauto? Die Slotcarchassis haben doch alle den Motor in der Mitte?
Ich habe mir einen Chevron B8 Gebaut den ich bis vor kurzem noch in der Klasse 1 fahren durfte, mit den nun maximal erlaubten 67mm Spurbreite sieht er aber sehr unschön aus. Darf ich den Wagen auch in der Klasse 2 fahren?
Muss ich den Wagenpass immer dabei haben und wozu dient er genau?
Wie bekomme ich das Bild vom Auto in den Wagenpass?
Als Minimale Bodenfreiheit werden 0,8mm angegeben, ist das für eine Carrerabahn nicht etwas wenig?
In der DSC dürfen Fahrzeuge bis einschl. BJ 1974 fahren wie ist es mit Autos die z.b von 1970-1976 gebaut wurden, dürfen dort nur die Karosserieversionen fahren die bis 1974 gebaut wurden?
Warum werden glänzende Lackierungen höher bewertet als matte Lackierungen, die Autos glänzten doch damals auch nicht so?
Sind die gefrästen Felgen für den Porsche 917 zugelassen?
Sind in der DSC auch die blau eingefärbten neuen Ortmann Reifen zulässig?
Vielfach wird berichtet das die Reifen die mit dem „neuen“ Reifenmaterial hergestellt wurden langsamer sind, besteht hier nicht ein Nachteil für Neueinsteiger gegenüber Leuten die noch einen Vorrat an alten reifen haben?
Wie verhält sich das mit den 44 bzw. 50 Gramm Karosseriegewicht und dem was wackeln muss?
Ist alleine der Fox 10 Aufkleber ausschlagebend für einen legalen Motor?
Ich würde gerne einen scalemäßigen Reifen mit außen Wulst schleifen, leider ist bei den handelsüblichen Reifen dann der Reifen zu breit ist, gibt es da eine Lösung?
Freundlich zur Verfügung gestellt von: Deutsche Slot Classic
© 2018 www.austriaslotclassic.at - Alle Rechte vorbehalten